Von Andrea Hornsteiner 0
"In einem wilden Land"

Emilia Schüle: Bei der Jung-Schauspielerin klopfte bereits Hollywood an

Emilia Schüle ist erst 20 Jahre jung und doch schon ein kleiner Star. Am gestrigen Dienstag konnte man die Schauspielerin in dem Sat.1-Film "In einem wilden Land" sehen, doch auch Filmfabrik Hollywood zeigte bereits Interesse an ihr.

Emilia Schüle: Bei der Jung-Schauspielerin klopfte Hollywood bereits an

Emilia Schüle gehört zu den großen deutschen Nachwuchstalenten

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Emilia Schüle (20) gehört zu den größten deutschen Nachwuchstalenten. Sie ist jung, sieht gut aus und ist vor allem eines: Ziemlich talentiert.

Und das hat jetzt auch die amerikanische Filmfabrik bemerkt. Denn wie die Schauspielerin in einem Interview mit der "Bild" verriet, durfte sie bereits für einen Hollywood-Streifen mit Brad Pitt vorsprechen.

Emilia Schüle spricht über den plötzlichen Ruhm

Erst gestern war sie noch in dem Abenteuerfilm "In einem wilden Land" zu sehen. Doch viele Zuschauer dürften die 20-Jährige bereits aus dem Hannoveraner "Tatort" oder aus Jugendfilmen, wie "Freche Mädchen" und "Rock it" kennen.

Mittlerweile kann Emilia Schüle als Schauspielerin fast so große Erfolge wie Star Elyas M'Barek feiern. Aber das war nicht immer so, wie sie verrät:

"Vor ein paar Jahren war mein Vater noch derjenige, der mich bei Premieren am meisten fotografiert hat. heute ist das anders. Das freut mich natürlich, aber ich bin realistisch genug, um deswegen nicht durchzudrehen."

Selbst Hollywood zeigt jetzt Interesse an dem deutschen Nachwuchstalent:

"Hat schon angerufen! Ich hatte neulich ein Casting in London für einen neuen Film mit Brad Pitt. Der Film spielt in Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Es gibt nur zwei weibliche Rollen. Für eine davon habe ich vorgesprochen. Leider hat es nicht geklappt."

Wir sind uns sicher: Der Durchbruch dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: