Von Mark Read 0
Gruppengegner Spanien?

EM-Auslosung: Deutschland droht eine Hammergruppe

Am Freitag werden die Gruppen für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ausgelost. Die deutsche Nationalmannschaft, die sich souverän für das Turnier qualifizierte, könnte mit etwas Pech in eine echte Hammergruppe rutschen.


Denn Deutschland ist nur in Topf 2 gesetzt. Im ersten der vier Töpfe befinden sich außer den zwei Gastgebern Polen und Ukraine noch die beiden besten europäischen Teams der WM 2010, Spanien und die Niederlande. Da in jede Gruppe ein Team aus jedem Topf gelost wird, könnte die DFB-Elf mit Pech also auf schon in der Gruppenphase auf Spanien treffen.

Im schlimmsten Falle könnten die Gegner für die Mannschaft von Joachim Löw sogar Spanien (Topf 1), Portugal (Topf 3) und Frankreich (Topf 4) heißen. Das wären dann drei der stärksten Mannschaften Europas als Gruppengegner der deutschen Mannschaft.

Auf der anderen Seite muss unserem Nationalteam wirklich nicht bange sein. Deutschland zählt, das kann man ohne Übertreibung sagen, momentan zu den besten Teams der Welt. Jogi Löws Truppe marschierte ohne Punktverlust durch die Qualifikation – übrigens zum ersten Mal in der DFB-Geschichte. Hinzu kommen noch beeindruckende Testspielerfolge gegen Brasilien oder erst kürzlich Vize-Weltmeister Holland.

Am Freitag, dem 02.12., wissen wir mehr. Um 18 Uhr MEZ geht die Auslosungszeremonie in Kiew los.


Teilen:
Geh auf die Seite von: