Von Maria Anderl 0
Um nicht zu sagen "supergeil"

Elyas M'Barek findet Japan "geil"

Elyas M'Barek befindet sich derzeit wohl in Japan und hat sich auch schon eine Meinung zum Land der aufgehenden Sonne gebildet. Nach eigener Aussage findet er Japan einfach "geil", wie er seinen Fans auf Facebook mitteilt.

"Fack ju Göhte" war in Deutschland ein riesen Erfolg, kein Wunder, dass der Film auch in anderen Ländern zu sehen sein wird.

"Fack ju Göhte" wird zu "Suck Me Shakespeer"

Wie die amerikanische Seite "The Hollywood Reporter" berichtet feierte der Film seine Nordamerika Premiere beim "Miami International Film Festival", das vom siebten bis sechzehnten März in Miami stattfand.

Beim "Okinawa International Movie Festival", dass noch bis zum 24. März stattfindet, wird der Film ebenfalls vorgestellt. Der englischsprachige Titel des Filmes ist "Suck Me Shakespeer".

Genau dort scheint sich Hauptdarsteller Elyas M’Barek (31) im Moment auch zu befinden. Vor wenigen Stunden stellte er nämlich auf Facebook ein Foto von sich und einer Meute von Fans.

Elyas ist begeistert

Darüber schrieb der smarte Schauspieler: "Japan ist geil!"

Die japanischen Fans scheinen Elyas auch nicht allzu schlecht zu finden, wie anhand der absoluten Begeisterung auf dem Foto zu erkennen ist.

Ob es wohl auch "Fack Ju Göhte 2" aufs internationale Parkett schafft? Der deutsche Starttermin steht auf jedenfall schon fest.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: