Von Lisa Thiemann 0
Nach der ''Twitterei'' auf dem Sofa

Elyas M'Barek entschuldigt sich bei Markus Lanz

In der letzten Ausgabe von ''Wetten, dass...?'' saß auch der Schauspieler Elyas M'Barek auf der Couch. Der ''Fack Ju Göhte''-Star viel leider nur durch seine Unaufmerksamkeit auf. Er twitterte munter neben Markus Lanz (44) über Diana Amfts Ausschnitt und ignorierte den Moderator teilweise völlig. Als Gast bei ''Circus HalliGalli'' nutzte er nun die Chance, um sich für sein Verhalten zu entschuldigen.

Elyas M'Barek hat sich bei Markus Lanz für sein Fehlverhalten entschuldigt

Elyas M'Barek

(© Getty Images)

Zu Gast in der Kult-Show ''Circus HalliGalli'', moderiert von Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (30), fand der Schauspieler Worte für sein Verhalten bei ''Wetten dass...?''. In der Sendung twitterte der Schauspieler von der Couch über seine Kollegin Diana Amft (38) und ihren Ausschnit. Jetzt ließ Elyas M'Barek (31) seine Entschuldigung verlauten: "Markus, es tut mir wirklich leid. Ich entschuldige mich förmlichst für meine Twitterei und meine Unaufmerksamkeit." Ob die Entschuldigung des charmanten Schauspielers Anklang findet?

Neues Filmprojekt

Nach dem erfolgreichen Start seinen Films ''Fack Ju Göhte'' hat der 31-Jährige Schauspieler schon einen neuen Film in den Startlöchern. Seine Fans können sich freuen! Schon ab dem 25. Dezember ist Elyas wieder auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Er wird neben Ben Kingsley (68) eine Rolle in der Bestseller-Verfilmung ''Der Medicus'' übernehmen.

Wir dürfen auf seine neuen Filmprojekte gespannt sein und hoffen, dass der Schauspieler in Zukunft nicht mit seiner Höflichkeit einspart, denn Elyas M'Barek ist doch eigentlich so ein charmanter Typ!

Wir haben fünf Geheimnisse über Elyas M'Barek gesammelt. Wenn ihr sie erfahren wollt, dann klickt hier!


Teilen:
Geh auf die Seite von: