Von Stephanie Neuberger 0
Elton John im Vaterglück

Elton John zeigt seinen Sohn Elijah

Elton John und sein Lebensgefährte, David Furnish, sind kürzlich zum zweiten Mal Eltern eines Sohnes geworden. Durch eine Leihmutter kam ihr Sohn Elijah auf die Welt. Vor zwei Jahren begrüßte das Paar bereits ihren Sohn Zachary in ihrer Familie. Jetzt schweben sie erneut auf Wolke sieben.


Um das mögliche zweite Kind von Elton John und David Furnish gab es im Vorfeld große Verwirrung. Erst meldeten verschiedene Medien, dass sie erneut Eltern wurden, worauf ein Dementi des Paares folgte. Doch dann stellte sich heraus, dass Elton und David tatsächlich ein weiteres Baby in die Arme schließen durften. Am 11. Januar erblickte ihr Sohn Elijah Joseph Daniel Furnish-John das Licht der Welt. Das Paar hat bereits ein gemeinsames Kind, den zweijährigen Zachary. Jetzt zeigten Elton und David ihr Familienglück der Welt. Lächelnd strahlen sie vom Cover des Hello Magazins. Elton John hält Elijah im Arm und auf Davids Bein sitzt ihr zweijähriger Sohn.

Im Interview mit dem Magazin spricht der Sänger über das Glück und die Liebe, die er als Vater empfindet. Er hätte sich nicht vorstellen können, auch ein zweites Kind so sehr zu lieben wie seinen Erstgeborenen. Doch als Elijah auf der Welt war, wurde ihm eines klar: „Ich habe gelernt, dass die Fähigkeit zu lieben bei Eltern unendlich ist. Man findet eine neue Tiefe in den Worten Liebe und Freude.“ Auch David Furnish ist voller Liebe für seine Kinder und stimmt Elton zu, dass diese Liebe mit nichts auf der Welt vergleichbar ist. "Wir beide haben in unserem bisherigen Leben geliebt und sind geliebt worden. Doch die Liebe eines Elternteils zu seinem Kind ist etwas völlig anderes. Das können alle Eltern bestätigen.”

Das Paar erklärte, dass Elijah ihre Familie vervollständigt und sie sehr glücklich sind.


Teilen:
Geh auf die Seite von: