Von Mark Read 0

Elton John: Bruder lebt in Armut


Elton John hat alles- einen Partner, ein Kind und viel Geld. Sein Bruder hingegen besitzt fast gar nichts. Geoff Dwight, der Halbbruder des Weltstars, haust in einer Barracke und lebt von der Hand in den Mund. Mit Mühe kann er seine Familie ernähren. Elton ist super reich, während sein Bruder in ärmlichen Verhältnissen lebt. Doch wie kommt es dazu? Ist Elton John etwa geizig und lässt seinen Bruder absichtlich in solchen Verhältnissen leben? Davon ist nicht auszugehen. Denn vermutlich hat der Sänger keine Ahnung, wie sein Blutsverwandter lebt. Die Brüder haben seit über 20 Jahren keinen Kontakt mehr.

Geoff Dwight und Elton John haben denselben Vater und einen Altersunterschied von über 20 Jahren. Viele Gemeinsamkeiten verbindet die zwei nicht. Auch musikalisch gehen ihre Geschmäcker anscheinend auseinander. Die Musik seines großen Bruders gefällt Geoff nicht, wie er der "Dailymail" erklärte. Außerdem witzelte er, dass in seinem Lieblingslokal immer Eltons Musik aufgelegt wird, wenn Geoff den Pub betritt und er so dem Sänger Millionen eingebracht haben müsste.

Auch wenn er seinen berühmten Bruder seit langer Zeit nicht mehr gesehen oder gar mit ihm gesprochen hat, hat Dwight gute Erinnerungen an den 63- jährigen.

„Das war so aufregend. Wir sind alle nach Liverpool zu einem Konzert von ihm gefahren. Ich kann mich noch erinnern, dass da Tausende Menschen waren, die sich vor dem Eingang drängelten. Doch wir waren VIPs und wurden in den Backstage-Bereich gebracht. Und er schenkte uns viele Sachen, die er von Fans bekommen hatte. Teddybären und so Sachen“, so Geoff Dwight im Interview. Elton John schrieb dem gemeinsamen Vater auch immer Karten zum Geburtstag und Weihnachten.

Vielleicht hilft Elton John nun seinem Bruder und seiner Familie aus der Armut, wenn er erfährt, in welchen Verhältnissen der 43- jährige lebt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: