Von Anita Lienerth 0
Männlicher Look für neuen Film

Elle Fanning ist nicht wiederzuerkennen

Elle Fanning ist die kleine Schwester von „Twilight“-Schauspielerin Dakota Fanning. Dabei steht sie keinesfalls im Schatten ihrer berühmten Schwester. Elle spielte bereits in zahlreiche Filmen mit. Derzeit steht sie für ein neues Projekt vor der Kamera, bei dem sie als Junge zu sehen sein wird. Die Fotos vom Set bringen uns zum Staunen.

Elle Fanning sieht aus wie ein Junge

Elle Fanning sieht aus wie ein Junge

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Elle Fanning (16) ist eine der talentiertesten Nachwuchsschauspielerinnen Hollywoods. Zuletzt war sie neben Angelina Jolie (39) als Prinzessin Aurora in der „Dornröschen“-Verfilmung „Malficent - Die dunkle Fee“ zu sehen und begeisterte die Kritiker. Derzeit steht die junge Schauspielerin für ein neues Projekt vor der Kamera.

Elle als Junge

Auf den Fotos vom Set ihres neuen Films „Three Generations“ ist Elle Fanning kaum wiederzuerkennen. Sie trägt raspelkurze, rötliche Haare, maskuline Klamotten und ist komplett ungeschminkt. Elle Fanning hat nichts mehr mit ihrem mädchenhaften Image gemein und wirkt sehr männlich. Der Grund dafür ist ganz einfach: Im Film „Three Generations“ verkörpert Elle Fanning ein transsexuelles Mädchen, das lieber ein Junge sein möchte.

Große Stars in „Three Generations“

Der Film scheint vielversprechend zu sein. Neben Elle Fanning werden auch Susan Sarandon (68) und Naomi Watts (46) eine Rolle übernehmen. Wann der Film in die Kinos kommt, ist allerdings noch unklar. Bei diesen Stars und der außergewöhnlichen Geschichte wird der Film sicherlich ein Erfolg.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: