Von Mark Read 0

Elisabetta Canalis tritt aus dem Schatten von George Clooney


Schön und ehrgeizig ist Elisabetta Canalis, 31, und aktuelle Freundin George Clooneys. Jetzt tritt sie aus seinem Schatten heraus und strebt eine eigene Schauspielkarriere an.

Es war ja schon immer von Vorteil einen Promi zum Freund   zu haben. Für die italienische Freundin des Frauenschwarms öffnete nun dieser Tatbestand Tür und Tor in die TV-Welt. Man bot Elisabetta Canalis eine Rolle in der beliebten US-Serie "Leverage" an. Neben Timothy Hutton, der als Robin Hood der Neuzeit betrogenen Menschen zu ihrem Recht verhilft, präsentiert sich die italienische Moderatorin, die auch als Showgirl in italienischen TV-Produktionen schon zu bewundern war. Auch George Clooney kann seiner schönen Elisabetta sicherlich gute Ratschläge geben, denn auch er hat einmal ganz klein angefangen. Die Arztserie "Emergency Room", in der er einen Arzt mimte, machte den damals noch unbekannten Schauspieler zum Hollywood Superstar. Den Rest seiner imposanten Karriere konnten wir ja dann selbst weiterverfolgen. So könnte es sicherlich auch der schönen Elisabetta gehen. Ein Schauspielerfreund von George Clooney, Richard Kind, verschaffte Canalis den Kontakt zur Leverage Produktion. Zuvor hatte er selbst einen Gastauftritt in der Quotenhit-Serie. Wir werden sehen, wie sich Elisabetta Canalis diesbezüglich weiterentwickelt. Da sie neben ihrer Schönheit auch in Sachen "Erotik" so einiges zu bieten hat, dürfte ihr der Erfolg schon fast garantiert sein. Der Dreh zur Erfolgsserie "Leverage" war für Elisabetta Canalis erst nach der Oscar Verleihung angesetzt.

Bis dahin musste die schöne Italienerin noch im Schatten des Hollywood Stars verweilen. Wir wünschen ihr viel Erfolg und eine Turbo Karriere und hoffen, dass sie ihr sicherlich vorhandenes Potenzial in Richtung Schauspielkarriere ausbauen kann. Mann weiß ja nie, wie lange die Romanze mit George Clooney noch anhält.


Teilen:
Geh auf die Seite von: