Von Steffen Trunk 2
Sie wird Belgiens erste Königin

Elisabeth von Belgien: Das ist die neue belgische Kronprinzessin

Nach der Abdankung ihres Großvaters wurde ihr Vater, König Philippe (53), zum neuen belgischen Oberhaupt gekrönt. Damit ist die 11-jährige Prinzessin Elisabeth die neue Kronprinzessin. Sie wird irgendwann die erste belgische Königin aus eigenem Recht werden.

Prinzessin Elisabeth von Belgien

Elisabeth: Sie ist die neue belgische Kronprinzessin

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Sonntag wurde Prinzessin Elisabeth von Belgien (11) zur Kronprinzessin und damit zur ersten Thronfolgerin Belgiens ernannt. Ihr Vater Philippe (53) wurde nach der Abdankung Alberts II. zum neuen König gekrönt und wird mit seiner Frau Mathilde (40) fortan das kleine Königreich regieren.

Elisabeth hat drei Geschwister

Das neue Königspaar hat vier entzückende Kinder, die der Vereidigung im Parlament aufmerksam beiwohnten. Vor allem die älteste Tochter, Prinzessin Elisabeth hörte gespannt zu und wird sich auch irgendwann an dieser Stelle wiederfinden.

Elisabeth hat gerade die Grundschule im Sint-Jan-Berchmanscollege in Brüssel verlassen und wird nach den Sommerferien ihr „Humaniora“ (allgemeine höhere Schule) beginnen. Vor allem das Zeichnen und der Umgang mit einem Computer sollen der Kronprinzessin leicht fallen. Die belgischen Landessprachen Flämisch und Französisch, aber auch Englisch soll die 11-Jährige sprechen können, damit sie irgendwann das Amt der Königin optimal ausüben kann


Teilen:
Geh auf die Seite von: