Von Mark Read 0

Elin Nordegren: zurück im Land des Lächelns


Endlich kann sie wieder lächeln!

Lange haben wir darauf gewartet. Sie ist wieder da!

Elin Nordegren zeigt allen, dass sie das Lachen nicht verlernt hat - obwohl ja die letzten Monate für sie nicht gerade leicht waren.

Trotz ihrer einfachen Kleidung, Trainingshose und ein schwarzes Top, wirkt Elin Nordegren schön, wie lange nicht mehr. In ihrem Gesicht spiegelt sich ein sanftes Lächeln. Und genau dieses Strahlen ist es, das wir schon so lange Zeit nicht mehr gesehen und schmerzlich vermisst haben.

Nach den harten und traurigen Monaten, die hinter dem hübschen Model liegen, schien es so, als würde die schöne Frau nie wieder lachen können. Hart und schwer waren die seelischen Wunden, die der wilde Sex- Tiger Woods ihr verpasst hatte, indem er sie belog, betrog und dadurch öffentlich demütigte.

Elin Nordegren flüchtete erstmal mit ihren zwei süßen Kindern nach Schweden und versuchte fernab des Tatorts Abstand von all den Grausamkeiten zu gewinnen.

Elin ist jetzt aber wieder in Amerika. Sie hat wohl begriffen, dass sie sich nicht zu verstecken braucht. Mit ihren Kindern ist Elin zurück nach Florida gezogen. Allerdings nicht, um in der Nähe ihres wilden Ex-Tigers zu sein. Elin will sich fortan nur noch auf sich und ihre Zukunft konzentrieren.

Jetzt hat die hübsche Noch- Ehefrau des Tigers Psychologie-Kurse an der Universität belegt. Darin will sie auch einen Abschluss machen.

Vielleicht kann sie ja damit nach der Scheidung – und mit ihrem Psychologie-Diplom in der Tasche ihren untreuen Ex- Sex- Tiger vor der Verdammnis retten?

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: