Von Mark Read 0

Elin Nordegren: Schmetterlinge im Bauch…


Die Ex- Frau von Tiger Woods hat wohl wieder eine neue Liebe, und Elin Nordegren hat endlich wieder Schmetterlinge im Bauch.

Jetzt beginnt für die hübsche Blondine ein neues Leben. Hoffentlich kann die gedemütigte Ex- Ehefrau vom untreuen Tiger die Vergangenheit hinter sich lassen.

Trotzdem- es wird schwer werden wieder zu vertrauen! Wer würde Elin Nordegren aber nicht ein neues Glück gönnen?

Es ist nun schon ein Jahr her, dass der umtriebige Golfprofi Tiger Woods durch seine zahlreichen Affären negativ in die Schlagzeilen geriet. Die gedemütigte Ehefrau Elin Nordegren musste damals mit den beiden kleinen Kindern durch die Hölle gehen.

Doch jetzt scheint die hübsche Elin endlich diese schlimme Zeit hinter sich gelassen zu haben. Sie wollte einfach nur noch positiv in die Zukunft schauen.

Jetzt soll die Schöne wieder einen Mann an ihrer Seite haben. Der Glückliche ist 35 Jahre alt und stammt angeblich aus Südafrika. Die beiden sollen sich im College, an dem sie gemeinsam studieren, kennen- und lieben gelernt haben.

Ein Insider verriet hierzu: „Die beiden haben sich geküsst und haben gekuschelt, aber ich bin mir nicht sicher, ob es etwas Ernstes ist“.

Mit ihrem notorischen Fremdgänger, Ex-Ehemann Tiger Woods, hat sie jedenfalls abgeschlossen. Aus der unglücklichen Ehe bleiben ihr nur die gemeinsamen Kinder, die 3-jährige Tochter Sam und der knapp 2- jährige Sohn Charlie.

Elin Nordegren hat mit dem Ende ihrer demütigenden Tiger- Ehe ein Zeichen gesetzt!

Erst kürzlich ließ sie den gesamten Schmuck, den sie während ihrer fünfjährigen Ehe mit dem wild gewordenen Tiger geschenkt bekommen hat, versteigern lassen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: die schlechte Schmuck behaftete Erinnerung brachte ihr schlappe 2,5 Millionen Dollar ein. Sogar der viel versprechende Tiger- Verlobungsring fiel der Versteigerung zum Opfer.

„Das ist die ultimative Retourkutsche. Es ist ihre Art zu sagen: Hast Du die Nachricht verstanden? Es ist vorbei“! so verriet eine gute Freundin von Elin Nordegren.

Es ist glaubhaft, denn aus Geldnot kurbelte die hübsche Blondine die Versteigerung sicherlich nicht an! Elin soll ja angeblich bei der Scheidung eine Abfindung von 100 Millionen Dollar kassiert haben.

Mal ehrlich! Was hätte der schönen Elin Besseres passieren können…!?

Heute ist sie nicht nur eine junge- schöne, sondern auch noch eine reiche Frau. Obendrein ist sie auch noch frei, und wer braucht denn „so“ einen Ehemann an seiner Seite?

Also - das Leben kann manchmal auch schön sein…!


Teilen:
Geh auf die Seite von: