Von Katharina Sammer 0
Die schöne Spanierin ist wieder da

Elena García Gerlach kehrt zurück zu GZSZ

Elena García Gerlach kehrt zu GZSZ zurück! Nach einer kurzen Pause wird die schöne Halbspanierin ab Oktober wieder in der Soap zu sehen sein und soll sogar eine Hauptrolle bekommen. Wir verraten euch, was Elena während ihrer Auszeit gemacht hat und wie es mit ihrer Rolle weitergehen wird!


Bei GZSZ gibt es ab sofort wieder viel spanisches Temperament: Elena Garcia Gerlach (28) steht wieder für die Soap vor der Kamera und ist ab Ende Oktober erneut in ihrer Rolle als „Elena Castillo“ zu sehen. Nach zwei kürzeren Einsätzen soll sie dieses Mal auch länger dabei sein.

So geht es mit Elena weiter

Nach ihrem missglückten Neuanfang in Berlin verließ „Elena“ die Hauptstadt und brach überraschend nach London auf, wo sie als Touristenführerin und Kellnerin in einem Pub arbeitete. Jetzt feiert sie in London ihr Wiedersehen mit „Dominik“ (Raul Richter) und wird in der Folge vom 27. Oktober nach Berlin zurückkehren – und zwar dieses Mal nicht nur für kurze Zeit. Elena soll nämlich ab sofort eine Hauptrolle spielen!

Sie freut sich über ihre Rückkehr

Nachdem sie einige Wochen bei ihrer Familie in Spanien und einen Urlaub auf Mallorca verbracht hat, freut sich Elena auf ihre Rückkehr zu GZSZ: „Ich habe das Drehen für GZSZ sehr vermisst“, so die Schauspielerin gegenüber RTL. „Zum einen wächst einem die Rolle ans Herzen, zum anderen vermisst man die Kontinuität des Geschichtenerzählens und das Arbeiten in einem großen und vor allem großartigen Team.“

Könnt ihr euch noch an alle ehemaligen GZSZ-Darsteller erinnern?


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?