Von Sofia Schulz 0
Sie bleibt sportlich am Ball

Einen Monat nach der Show: So sieht „Biggest Loser“-Gewinnerin Alexandra aus

So sieht Alexandra von „The Biggest Loser“ heute aus

So sieht Alexandra von „The Biggest Loser“ heute aus

(© Alexandra - The Biggest Loser / Facebook)

Die Wiesbadenerin Alexandra hat es geschafft: Sie hat sowohl ihr Idealgewicht erreicht als auch das Finale von „The Biggest Loser“ 2017 gewonnen. Rund einen Monat ist seit dem Finale nun vergangen - und Alexandra bleibt weiter sportlich!

Vor etwas mehr als einem Monat gewann Alexandra (33) als erste Frau „The Biggest Loser“ und stellte ganz nebenbei noch einen unglaublichen Rekord auf: Die Wiesbadenerin reduzierte ihr Gewicht von 103 Kilogramm auf leichte 50 Kilogramm und nahm somit über 50 Prozent ihres Körpergewichts ab - das gab es bei „The Biggest Loser“ zuvor noch nie!

Noch immer verfolgen über 15.000 Menschen Alexandras neuen, sportlichen Weg via Facebook und freuen sich über Bilder, Rezeptvorschläge und Workout-Methoden der 33-Jährigen. Kürzlich veröffentlichte Alexandra ein Foto direkt aus dem Fitnessstudio und schrieb: „In diesem Sinne: Auf ins 2-Stunden-Workout! Zumba, Athletic Power, Joggen auf dem Laufband - und ihr so?“ Alexandra ist zu einer sportlichen und fitten jungen Frau geworden, die auch nach der Sendung weiter trainiert. Und das spornt auch ihre Fans an: „Du bist ein so tolles Beispiel, dafür, dass man es mit viel Willen und Selbstdisziplin schaffen kann!“, schreibt ein Fan. Ein anderer meint: „Du kannst wirklich stolz auf dich sein. Ich ziehe meinen Hut vor dir, dass du es so durchziehst!“

Auch wir finden, dass Alexandra einfach fantastisch aussieht! 

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Welches GZSZ-Urgestein hat die Serie 2017 verlassen?