Von Anita Lienerth 0
„Perception“-Darstellerin verheiratet

„Eine wie keine“-Star Rachael Leigh Cook: So glücklich mit ihrem Ehemann Daniel Gillies

Ist Rachael Leigh Cook verheiratet? Die Schauspielerin startete ihre Karriere vor fast 20 Jahren. Die Hälfte dieser Zeit musste die Rachael jedoch nicht alleine durchs Leben gehen, denn die „Eine wie Keine“-Darstellerin ist seit zehn Jahren mit ihrem Mann Daniel Gillies verheiratet. Vor einem Jahr krönte ein Kind die Liebe der beiden. Die Familie könnte glücklicher nicht sein!

Rachael Leigh Cook und Daniel Gillies sind vor einem Jahr Eltern geworden

Rachael Leigh Cook und Daniel Gillies sind vor einem Jahr Eltern geworden

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit „Eine wie keine“ gelang Rachael Leigh Cook (35) der internationale Durchbruch. Vor 15 Jahren spielte sie das unscheinbare Mädchen „Laney Boggs“, welches im Laufe des Films immer selbstbewusster und hübscher wird. Sie durchlebt die Entwicklung vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan.

Erfolg im Beruf und Privatleben

Seitdem ist Cook eine beliebte Schauspielerin. Sie spielte bereits in vielen Filmen und Serien mit. Seit 2012 hat sie eine Hauptrolle in der Serie „Perception“. Aber nicht nur beruflich läuft es bei Rachael Leigh Cook bestens, sondern auch privat.

Glücklicher denn je

Mit ihrem Mann Daniel Gillies (38), der vielen aus den Serien „Vampire Diaries“ oder „The Originals“ bekannt sein dürfte, ist sie seit zehn Jahren glücklich verheiratet. Im September letzten Jahres wurden Cook und Gillies zum ersten Mal Eltern. Ihre gemeinsame Tochter heißt Charlotte Easton und macht das Glück der beiden Schauspieler perfekt.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: