Von Stephanie Neuberger 3
Lady Di: Heute wäre ihr Geburtstag

Eine Erinnerung an Prinzessin Diana

Am 1. Juli 1961 erblickte ein Kind das Licht der Welt, das als erwachsene Frau die Welt für immer verändert sollte. Prinzessin Diana wäre heute 52 Jahre alt geworden. Ich möchte deshalb an diese einzigartige Frau erinnern, die mit ihrer Menschlichkeit die Herzen vieler erobert hat.


Ich halte Geburtstage für eine gute Gelegenheit, um sich an das Leben von verstorbenen Menschen zu erinnern. Prinzessin Diana hätte heute ihren 52 Geburtstag und aus diesem Grund möchte ich ihr meine Kolumne widmen. Sie war eine tolle Frau, die viel für Menschen getan hat. Diana nutze ihren Stand, ihren Titel und ihre Bekanntheit um Gutes zu tun.

Auch wenn es das britische Königshaus in manchen Zeiten sicherlich nicht gerne hörte und am liebsten ungeschehen machen würde, hat Lady Di ihre Spuren hinterlassen und dass nicht nur weil sie Prinz Charles und damit der Monarchie zwei Söhne schenkte. Und in ihren Kindern, Prinz William und Prinz Harry, kann ich viel von ihrer Mutter erkennen. Ich bin mir sicher, dass Prinzessin Diana unheimlich stolz auf ihre Jungs gewesen wäre. Sie haben ebenfalls ein großes Herz und setzen sich mit viel Engagement für das Wohl anderer ein.

Auch wenn Diana bereits seit über einem Jahrzehnt tot ist, hat sie ohne Frage Einfluss auf ihre Kinder. Umso tragischer ist es, dass sie ihr Enkelkind, das derzeit in Kate heranwäschst und im Juli das Licht der Welt erblickt, nicht kennenlernen wird.

Aber ich bin mir sicher, dass William seinem Kind von ihr erzählen wird und das Kind mit dem Wissen, was für ein toller Mensch Oma Diana war, aufwachsen wird.

Heute, an ihrem Geburtstag, werden all ihre Freunde, ihre Familie und ihre Anhänger sich an diese gutmütige, herzliche und wunderbare Frau erinnern, die nicht nur in der britischen Monarchie ein Lücke hinterlassen hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: