Von Lena Gulder 0
Alexander Posth: Trennung

Ehe-Aus bei "Mieten, Kaufen, Wohnen"-Makler Alexander Posth

Alexander Posth und Anastasia Abasova waren ein Traumpaar des deutschen TV. Nun trennten sich der Makler aus "Mieten, Kaufen, Wohnen" und das von Pro7 bekannte Model. Wie geht es nun weiter?


Die Geschichte von Alexander Posth und Anastasia Abasova begann wie in einem Liebesroman: Er, der erfolgreiche Makler aus der VOX-Sendung "Mieten, Kaufen, Wohnen" und Sie, das Model aus der Pro7-Show "Sommermädchen". Die beiden lernten sich 2009 bei Dreharbeiten kennen und wurden sofort von Amors Pfeil getroffen.

Jetzt ist das Märchen zu Ende. Die 21-Jährige bestätigte gegenüber "BILD" die Trennungsgerüchte. Alexander Posth zeigte sich bedeckter und gab nur folgendes Statement ab: "Für mich ist in dieser Situation das Wohl meines Sohnes am wichtigsten. Alles andere möchte ich nicht kommentieren."

Das Ehe-Aus kommt für die Fans der beiden wohl sehr überraschend. Die beiden betonten immer wie glücklich und verliebt sie seien. Vor ungefähr einem Jahr besiegelten beide ihre Liebe mit einer Heirat und kurz darauf wurde Anastasia schwanger. Der 33-Jährige zeigte sich damals überglücklich gegenüber "BILD" und erzählte nach der Geburt von seinem Vaterglück.

Die Elternfreude konnte die Ehe wohl trotzdem nicht retten. Alexander Posth soll bereits aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen sein. Beide wollen die Scheidung friedlich abwickeln, schon allein aus Rücksicht auf ihren Sohn. Schade, dass die Ehe den Alltag nicht überstand!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: