Von Anita Lienerth 0
„The Revenant“-Star spricht von Nahtod-Erfahrung

Edward Norton hat Leonardo DiCaprio das Leben gerettet

Edward Norton hat Leonardo DiCaprio das Leben gerettet

Edward Norton hat Leonardo DiCaprio das Leben gerettet

(© Getty Images)

Leonardo DiCaprio enthüllte in einem Interview ein dramatisches Ereignis seines Lebens. So erzählte der „The Revenant“-Schauspieler nun, dass er beinahe ertrunken wäre und Schauspieler Edward Norton ihm in letzter Minute das Leben rettete!

Schauspieler Leonardo DiCaprio (41) wird ab Freitag auf dem Cover des neuesten „Rolling Stone“-Magazins zu sehen sein. Aus diesem Grund gab Leo der Zeitschrift ein ausführliches Interview, in welchem er zugab, sein Leben Schauspielkollege Edward Norton (46) zu verdanken. Wie er im Interview erzählte, war Leo mit Edward beim Tauchen, als er beinahe ums Leben gekommen wäre - sein Sauerstofftank funktionierte plötzlich nicht mehr! Leonardo DiCaprio musste um Luft ringen, doch Edward Norton erkannte die dramatische Lage und eilte Leo zu Hilfe. Die beiden teilten sich Edward Nortons Sauerstoffflasche und schwammen gemeinsam wieder an die Oberfläche. Nur durch Edward Nortons schnelle Reaktion konnte Leonardo DiCaprios Leben gerettet werden!

DiCaprio liebt die Gefahr

Erst vor Kurzem gab Leonardo DiCaprio bekannt, dass er schon ganze drei Mal dem Tod entkommen sei. Das Erlebnis mit Edward Norton kann sich nun ebenfalls in die Liste der Nahtod-Erfahrungen einreihen. Leo hat den Vorfall mittlerweile verarbeitet. Der Schauspieler hat derzeit ohnehin jeden Grund zu feiern: Bei den Golden Globe Awards 2016 durfte er die Auszeichnung als bester Schauspieler für seine Darbietung in „The Revenant“ mit nach Hause.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?