Von Sarah Zuther 0
Karrieresprung

Edie Campbell ist "Model of the Year"

Edie Campbell wurde zum "Model of the Year" gekrönt und tritt damit in die Fußstapfen von der 21-Jährigen Cara Delevingne, die letztes Jahr den Titel trug und dadurch einen enormen Karrieresprung machte. Humorvoll bedankte sich Edie, die an diesem Tag etwas zottelig aussah.

Edie Campbell ist Model des Jahres

Edie Campbell ist "Model des Jahres 2013"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bei den British Fashion Awards 2013 schauten alle nur auf Eine: Edie Campbell (23), denn sie ist das Model des Jahres. Die 23-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von Mode-Liebling Cara Delevingne (21), die letztes Jahr den Titel trug, jedoch dieses Jahr in London nicht anwesend war.

Edie Campbell trug einen ungewöhnlichen Style

Edie kam in einer viel zu kurzen und hochgekrempelten Jeans und scheinbar auch ungeschminkt zu den Fashion Awards. Ihre zottelige Vokuhila-Frisur erregte zwar Aufmerksamkeit, doch so wirklich nachvollziehen konnte es niemand. Wer weiß, vielleicht ist das ja jetzt trendy in der englischen Hauptstadt.

Edie Campbell: "Models müssen nicht sprechen können“

Bei der Dankesrede sah sie schockiert aus und punktete mit Humor: "Models müssen normalerweise nicht sprechen, also könnte das hier ein karrierebeendender Moment für mich sein", sagte sie in das Mikro.

''Victoria's Secret''-Engel Rosie Huntington-Whiteley (26) überzeugte in einem sexy Outfit bei den Fashion Awards, seht selbst.

Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch zum Titel Model des Jahres liebe Edie“.


Teilen:
Geh auf die Seite von: