Von Lisa Winder 0
Helene Fischer räumt ab

ECHO 2016: Das sind die Gewinner

Helene Fischer gibt bei ihren Auftritten alles sexy Kleid

Helene Fischer

(© Action Images / imago)

Am Donnerstagabend (7. April) wurde in Berlin zum 25. Mal der ECHO verliehen. Unter den Preisträgern befinden sich nationale sowie internationale Künstler.

Helene Fischer (31) hat wieder einmal abgeräumt. Die Sängerin wurde am Donnerstagabend gleich vier Mal mit dem ECHO ausgezeichnet.  

Die ECHO-Gewinner 2016:

Album des Jahres: Helene Fischer "Weihnachten"

Band Rock/Pop national: Pur

Musik-DVD/Blu-Ray national: Helene Fischer "Weihnachten", "Farbenspiel Live" - Die Tournee

Gruppe Rock/Alternative international: Iron Maiden

Newcomer national: Joris

Dance national: Robin Schulz

Newcomer international: James Bay

Hit des Jahres national oder international: Lost Frequencies "Are you with me"

Bestes Video national: Udo Lindenberg "Durch die schweren Zeiten"

Künstler Rock/Pop national: Andreas Bourani

Künstlerin Rock/Pop national: Sarah Connor

Live-Act national: Helene Fischer

Schlager: Wolkenfrei

Rock-Alternativ national: Freiwild

Crossover: Helene Fischer

Bester nationaler Act im Ausland: Robin Schulz

Hip-Hop/ Urban national: Kollegah

Soziales Engagement: Roland Kaiser

Lebenswerk: Puhdys