Von Sophia Beiter 0
Star der Serie „Teen Wolf“

Dylan O’Brien wurde am Set von „Maze Runner“ verletzt

Dylan O'Brien liegt derzeit im Krankenhaus

Dylan O'Brien liegt derzeit im Krankenhaus

(© Getty Images)

Dylan O’Brien hat sich während dem Dreh zum dritten Teil des Science-Fiction-Films „Maze Runner“ schwer verletzt. Der erfolgreiche Schauspieler ist nun im Krankenhaus – die Dreharbeiten zum Film werden solange unterbrochen.

Schauspieler Dylan O’Brien (24) wurde beim Dreh zu „Maze Runner – The Death Cure“ in Vancouver schwer verletzt und brach sich gleich mehrere Knochen. Angeblich wurde er dabei beim Dreh einer Szene von einem Fahrzeug angefahren.

Der gutaussehende Star aus der Serie „Teen Wolf“ wurde daraufhin sofort in ein Krankenhaus in British Columbia gebracht. Die Produktionsfirma 20th Century Fox gab bekannt: „Die Arbeit am Film wird während seiner Genesung eingestellt. Unsere Gedanken sind bei Dylan.“ Bleibt nur zu hoffen, dass es Dylan bald wieder besser geht!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?