Von Milena Schäpers 0
DSDS 2012

DSDS Villa: Luca Hänni packt seine Koffer!

Obwohl Fabienne am Samstag aus der Sendung flog, packt jetzt auch Luca Hänni, der ja eigentlich noch im Rennen ist, auch seine Koffer, um in die Heimat zu fliegen. Was ist da los?


Fabienne Rothe packt ihre Koffer, um aus der DSDS-Villa auszuziehen. Aber auch Luca Hänni packt seine sieben Sachen. Entwarnung für die Fans: Der Schweizer stattet der Familie in der Heimat einen kurzen Besuch ab und kommt wieder.

„Ich fahre erst zu meiner Familie und dann habe ich ein Konzert“, so ist der Plan des 17-jährigen Finalisten. Bevor Luca in die DSDS-Villa zurückkehrt, hat er viel vor: „Mir fällt gerade ein, dass ich noch fünf Songs für die Schweiz und drei für Samstag üben muss. Vielleicht gehe ich aber noch Skifahren. Also steht ganz viel Programm auf der Liste.“

Während der Favorit die Villa immer noch sein Zuhause nennen kann, geht es für Fabienne wieder zurück ins häusliche Nest. Sie verpasste den Einzug ins Halbfinale, nimmt jedoch schöne Erinnerungen an ihre Zeit bei DSDS mit. Auch viel Fanpost befindet sich in ihrem Gepäck. „Falls du nicht gewinnen solltest: Du bist und bleibst unser Superstar“, liest Fabienne aus einem Fanbrief vor.

Doch um den offiziellen Superstar-Titel kämpfen die drei Jungs Luca Hänni, Daniele Negroni und Jesse Ritch am kommenden Samstag, den 21.04. um 20:15 auf RTL.


Teilen:
Geh auf die Seite von: