Von Sabine Podeszwa 1
DSDS im Endspurt

DSDS-Top 3 sprechen über den erhofften Sieg bei DSDS

Die verbleibenden DSDS-Kandidaten erwarten mit Spannung die letzten beiden DSDS-Shows, in denen sich entscheiden wird, wer Deutschlands neuer Superstar wird. Doch was würden sie eigentlich machen, wenn sie tatsächlich gewinnen?


Beatrice Egli, Lisa Wohlgemuth und Ricardo Bielecki sind im Halbfinale der diesjährigen DSDS-Staffel. Jeder einzelne von ihnen hoffte, dass es soweit kommen würde und macht sich jetzt natürlich Gedanken darüber, wie es weitergeht, wenn es tatsächlich bis Platz eins reicht.

Ricardo Bielecki ist da relativ bescheiden und möchte sich in dem Fall einfach darauf konzentrieren, den Gewinnersong zu singen. Im Anschluss würde er sich dann eine Glatze rasieren. Ob er selbst gute Chancen auf den Sieg hat, ist für ihn schwer einzuschätzen: "Ich habe immer so Selbstzweifel. Ich komme sehr sicher auf der Bühne rüber, weil ich mich da wohl fühle, aber außerhalb ist wieder was anderes" verrät er RTL.

Lisa Wohlgemuth möchte im Fall es Sieges erst einmal mit ihrer Familie groß feiern gehen. Das hat sie sich dann auch verdient, doch sie bleibt realistisch: "Letztendlich entscheidet das der Zuschauer. Die unterstützen mich jetzt so krass."

Beatrice Egli würde jauchzen und singen, wenn sie Deutschlands neuer Superstar wird. Doch auch mit der Top 3 ist jetzt schon mehr als zufrieden und den Leuten, die sie soweit gebracht haben, ist sie richtig dankbar.

[poll id=217]


Teilen:
Geh auf die Seite von: