Von Sabine Podeszwa 0
Karriere, Liebe oder Beides?

DSDS-Susan: Für die Karriere trennte sie sich von ihrem Freund

Susan Albers trennte sich vor einiger Zeit von ihrem Freund, um ihre Karriere als Sängerin zu verfolgen. Doch nach nur kurzer Zeit stellte sie fest, dass sie ihn an ihrer Seite nicht missen möchte. Jetzt sind die beiden verheiratet!


Wer eine Karriere als Popstar verfolgt, kann oftmals im wahrsten Sinne des Wortes ein Liedchen davon singen, wie schwer es ist Karriere und Partnerschaft unter einen Hut zu bekommen. Die DSDS-Kandidatin Susan Albers (28) kennt sich mit dieser Problematik bestens aus.

Seit zwölf Jahren ist Susan schon mit ihrem Partner zusammen, doch als sie vor einigen Jahren nach London zog, trennte sich das Paar. "Als ich nach London gezogen bin, haben wir beide bemerkt, was für ein großer Schritt das für uns war. Besonders mein Mann hatte Probleme damit, dass ich weg war. Und für mich dann natürlich plötzlich ganz andere Sachen wichtig" erzählte Susan in einem Interview mit der "IN".

Das Paar trennte sich infolge von Susans Umzug nach London. Doch nach nur sechs Wochen stellte Susan fest, dass sie ihren Freund vermisst und so kamen sie wieder zusammen. Mittlerweile sind sie standesamtlich verheiratet und nach "DSDS" steht sogar die kirchliche Trauung an. Bis dahin wird Susan jedoch hoffentlich noch in vielen Mottoshows ihr Können beweisen. Wer weiß? Vielleicht schafft sie es sogar bis an die Spitze. Dann wird die Hochzeit noch ein bisschen länger warten müssen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: