Von Andrea Hornsteiner 0
Sie war über 60 km/h zu schnell

DSDS-Star Linda Teodosiu verliert ihren Führerschein

Linda Teodosiu hat es jetzt selbst bestätigt: Die ehemalige DSDS-Kandidatin verlor vor wenigen Tagen ihren Führerschein wegen Raserei. Alle Infos dazu und wie es der Blondine momentan geht, erfahrt ihr bei uns.

DSDS-Star Linda Teodosiu verliert ihren Führerschein

Linda Teodosiu war zu schnell unterwegs

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Linda Teodosiu (22) war zu schnell unterwegs. Jetzt muss sie erst einmal auf ihr Auto verzichten.

"Ich rase nicht mehr!"

Die Blondine war vor wenigen Tagen auf der Autobahn unterwegs und fuhr über 140 km/h. Das Blöde nur: Es waren lediglich 80 km/h erlaubt!

Die Polizei nahm Linda Teodosiu den Führerschein daraufhin sofort ab. Bis Anfang Januar darf sie nicht mehr hinter das Steuer. Und 500 Euro musste die Sängerin auch noch zahlen.

Auch wenn sich die ehemalige DSDS-Kandidatin momentan immerhin beruflich auf der Überholspur befindet - an die Regeln muss sie sich trotzdem halten. Reumütig erklärt sie deshalb auf ihrer Facebook-Seite: "Ich rase nicht mehr."


Teilen:
Geh auf die Seite von: