Von Anita Lienerth 0
Helene-Fischer-Fan mit Pixie-Cut

DSDS-Star Jaqueline Bloem sieht heute ganz anders aus

In der letzten Staffel von DSDS bewies Jaqueline Bloem, dass Schlager nicht immer spießig sein muss. Sie trug damals schulterlange Haare in einem knalligen Pink und überzeugte die Jury mit ihrer Version von „Fieber“. Doch so wie damals sieht die Sängerin mittlerweile nicht mehr aus.

Jaqueline Bloem trägt nun einen Pixie-Cut

Jaqueline Bloem trägt nun einen Pixie-Cut

(© Jaqueline Bloem / Facebook)
MIt schulterlangen, pinken Haaren startete Jaqueline Bloem bei DSDS

MIt schulterlangen, pinken Haaren startete Jaqueline Bloem bei DSDS

(© Lumma Foto / imago)

In der elften Staffel von DSDS überzeugte Jaqueline Bloem (25) nicht nur mit ihrer tollen Stimme, sondern auch ihrem außergewöhnlichen Look. Ihr Markenzeichen waren pinke, schulterlange Haare und etliche Piercings. Doch nun hat sie sich von einem ihrer Wiedererkennungsmerkmale getrennt!

Jaqueline überzeugte mit Schlager

Die DSDS-Jury konnte Jaqueline Bloem damals mit Helene Fischers (30) Hit „Fieber“ überzeugen. Mühelos kam sie Runde um Runde weiter, schaffte es unter die letzten 20 und begeisterte die Fans mit tollen Auftritten. Doch Jaqueline sieht mittlerweile ganz anders aus!

Modischer Pixie-Cut

Ihre schulterlangen Haare sind nun einem modischen Pixie-Cut gewichen. Die kurzen Haare stehen der süßen Sängerin wirklich ausgezeichnet! Mit der Farbe ist Jaqueline immer noch experimentierfreudig und wechselt sie regelmäßig. Ihren Piercings und ihrem außergewöhnlichen Style bleibt die Sängerin allerdings bis heute treu.

 Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?



503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 1217782766


Varnish cache server