Von Vanessa Rusert 1
Auftritt als „Arielle, die Meerjungfrau“

DSDS: So sieht Jesus Garcia Gallera ohne Perücke und Kostüm aus

Der schrägste Auftritt der zwölften Staffel von DSDS geht dieses Mal wahrscheinlich an „Arielle, die Meerjungfrau“ – oder auch Jesus Garcia Gallera. Auch wenn er mit roter Wallemähne und schimmernder Schwanzflosse eine gute Figur macht – der Musiker kann auch anders. Wir zeigen euch, wie der 33-Jährige ohne Perücke und Kostüm aussieht.


Eine Performance ganz nach Dieter Bohlens (60) Geschmack! DSDS-Kandidat Jesus Garcia Gallera (33) kam mit roter Wallemähne, schimmernder Schwanzflosse und einem Muschel-BH zum ersten Casting. Doch der 33-Jährige haute die Jury auch als „Arielle“-Verkleidung um und kam eine Runde weiter!

Jetzt ohne Perücke

Und auch wenn Jesus als „Arielle“ ganz fabelhaft aussah – schon am vergangenen Samstag zeigte sich der verrückte Sänger ohne Perücke und Kostüm. Doch, auch so kann sich der 33-Jährige sehen lassen…

Bekannte Gesichter versuchen ihr Glück nochmal

Neben „Arielle“ fiel auch Kandidatin Juna Manaj (22) auf: Die hübsche Sängerin trat schon einmal vor die DSDS-Jury. Doch bereits in der ersten Liveshow im Jahr 2008 war für die Sängerin Schluss, denn damals gewann Pietro Lombardi (22) die Staffel. Nun versucht sie ihr Glück nochmal – ganz ohne Verkleidung. 

Bildergalerie: Die Castingshow-Gewinner aus dem Jahr 2014

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?


Teilen:
Geh auf die Seite von: