Von Anita Lienerth 0
Die Nerven der Kandidaten liegen blank

DSDS-Recall: Es kommt zum Zickenkrieg in Bangkok

Im Recall zum Motto „Black and White Party - Highclass“ kracht es gewaltig bei den Kandidaten von DSDS. Während sich die einen darauf konzentrieren, in die nächste Runde zu kommen, verbringen andere ihre Zeit lieber mit Zickereien.

Drei Gruppen haben im Recall ihren Auftritt vor Dieter Bohlen (61), Heino (76), Mandy Capristo (25) und DJ Antoine (39) bereits absolviert. Nun müssen sich auch die restlichen Kandidaten im Recall beweisen. Auf der berühmten Rooftop-Bar „Vertigo“ in Bangkok geben alle ihr Bestes. Doch die Vorbereitungen für den Auftritt laufen nicht bei jeder Gruppe rund.

Streit vor dem Auftritt

Bei den Kandidaten liegen die Nerven blank. In den Gruppen kommt es zu heftigen Zickereien. Christoph verbringt seine Zeit lieber damit, ein passendes Outfit für den Auftritt zu suchen, allerdings investiert er deswegen zu wenig Zeit in das Proben seines Rap-Textes, was bei seinen Mitstreitern auf Unverständnis stößt. Auch in der Gruppe rund um Antonio Gerardi kommt es beim Vocal-Coaching zu dem ersten richtigen Zoff. Für Chica wird es besonders brenzlig, denn diese geht heute baden - obwohl sie gar nicht schwimmen kann! Bei den Vorbereitungen für die Auftritte geht es also drunter und drüber.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?