Von Milena Schäpers 3
Neuer Tiefstwert

DSDS: Nun auch schlechte Quoten beim jungen Publikum

Es geht immer weiter bergab mit den Quoten. „Deutschland sucht den Superstar“ brach am Samstag mal wieder einen Negativ-Rekord. Jetzt verliert die Sendung auch schleichend an jungem Publikum.


RTL muss wohl bald einsehen, dass die Castingshow DSDS die besten Zeiten hinter sich hat. Denn quotenmeter.de meldet einen Tiefrekord nach dem anderen in den Samstagabendshows. Ausgerechnet bei der Show mit dem Partymotto bleibt das junge Publikum nun auch aus. Nur 1, 94 Millionen 14-49 Jährige fanden den Weg zu RTL am Samstag. Das ist der niedrigste Wert in der 10-jährigen Geschichte der Castingshow mit Dieter Bohlen.

Da konnte selbst Neuzugang Olivia Jones nicht mehr das erhoffte Wunder vollbringen und die Zuschauer vor den Fernseher locken.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: