Von Manuela Hans 0
Dieter Bohlen setzt auf gemischtes Quartett

DSDS mit Michelle, Vanessa Mai und H.P. Baxxter: Das ist die neue Jury

Dieter Bohlen total faltenfrei

Dieter Bohlen

(© Getty Images)

Bald geht „Deutschland sucht den Superstar“ in die nächste Runde und startet mit der nun schon 13. Staffel. Aus diesem Grund holt sich Dieter Bohlen eine neue Verstärkung in die Jury. Gleich zwei Schlagerstars werden neben dem Poptitan Platz nehmen. Wie RTL bestätigt, werden Michelle sowie Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai Teil der neuen Jury sein. Den vierten Platz wird Scooter-Sänger H.P. Baxxter einnehmen.

Die neue DSDS-Jury steht endlich fest. Wie RTL nun bestätigte, werden Schlagerstar Michelle (43) und die Frontfrau von Wolkenfrei, Vanessa Mai (23), neben Dieter Bohlen (61) in der neuen Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ Platz nehmen. Die beiden ersetzen damit Mandy Capristo (25) und DJ Antoine (40). H.P. Baxxter (51) von Scooter macht das Quartett vollständig und ersetzt Heino (76).

Für Schlagerstar Michelle soll es das große Comeback werden. Die Ex-Frau von Matthias Reim (57) machte mit ihrer Musik schon lange keine Schlagzeilen mehr. Ihr letztes Album veröffentlichte die zweifache Echo-Gewinnerin vor drei Jahren.

Und auch Vanessa Mai von Wolkenfrei wird an der Seite des Poptitanen Platz nehmen. Dass die Sängerin Mandy Capristos Platz in der Jury einnehmen soll, wurde schon seit längerem vermutet. Nun bestätigte RTL die Gerüchte. Vanessa Mai würde auf jeden Fall für frischen Wind in der Jury sorgen und vor allem das junge Publikum dem Sender sichern. Und auch H.P. Baxxter von Scooter wird ein breiteres Publikum ansprechen, vor allem die Techno-Fans.

Wie sich die neue Jury machen wird, bleibt abzuwarten. Die Castings der 13. Staffel liefen bereits und es ist anzunehmen, dass die erste Folge der neuen Staffel im Januar 2016 ausgestrahlt wird.

Bildergalerie: Die bisherigen DSDS-Gewinner!

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?