Von Kathy Yaruchyk 0
Umstyling

DSDS-Menderes trägt jetzt eine flippige Kurzhaarfrisur

Man könnte Menderes Bagci tatsächlich als ein kleines Chamäleon bezeichnen. In jeder DSDS-Staffel überrascht er mit einem neuen Look. In Staffel 11 soll es nicht anders sein. Der DSDS-Dauerkandidat hat sich von seinen langen Haaren veraschiedet.

Wer ist denn dieser süße Typ? Richtig: Es ist Menderes Bagci (28), bekannt als Dauerteilnehmer bei DSDS. Der bekennende Michael Jackson-Fan hat sich nun für ein komplettes Umstyling entschieden. Nachdem vor einiger Zeit bereits seine Nase und seine Zähne gerichtet worden sind, wurde es Zeit für eine neue Frisur. Kein geringerer als Starfriseur Udo Walz verpasste Menderes eine stylishe und flippige Kurzhaarfrisur.

Ob Menderes das für DSDS gemacht hat? In der kommenden Staffel wird der 28-Jährige jedenfalls (natürlich) wieder mit dabei sein. Aktuell kann man im RTL-Voting für Menderes abstimmen. Erreicht er genug Stimmen, kann er direkt in den Recall auf Kuba fliegen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: