Von Mark Read 0

DSDS: Menderes ist im Finale dabei


Wie bitte? Menderes Bagci im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“? Der Menderes Bagci, der schon etliche Male versuchte, verschiedene Jurys zu überzeugen, dass er der kommende Superstar aller Zeiten ist? Der Menderes Bagci, der zwar in der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ endlich einmal einen der begehrten Recall Zettel ergattern konnte, aber doch eigentlich schon längst wieder Geschichte ist? Ja, genau der.

Am Samstag ist es so weit und die große Finalshow der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ flimmert über die Bildschirme. Dann können die Zuschauer entscheiden, wer denn nun der neue Superstar des Landes werden soll.

Die Wahl wird schwer fallen zwischen Sarah Engels und Pietro Lombardi, die beide an diesem Abend erstmals den von Dieter Bohlen stammenden Song „Call my name“ performen werden. Doch es ist nicht nur der Abend der zwei Finalisten, sondern auch der Abend des DSDS Dauerkandidaten Menderes Bagci, doch für diesen dürfen die Zuschauer nicht abstimmen.

Menderes zeichnet sich zwar vielleicht nicht durch ein überragendes Talent im Bereich des Gesangs aus, sicherlich aber durch ein Talent in Hartnäckigkeit. Seine vielen Versuche, endlich einmal bei „Deutschland sucht den Superstar“ über das Casting hinaus zu kommen, wurden nicht nur in der aktuellen Staffel endlich mit einem gelben Recall-Zettel belohnt, sondern brachten ihm inzwischen bei den Zuschauern auch einen Kultstatus ein.

Vielleicht auch deshalb darf sich Menderes nun darüber freuen, bei der großen Final Show am Samstag Abend mit dabei sein zu dürfen. Ob er allerdings einen Auftritt wie die Top Ten Kandidaten haben wird, oder doch seine Stimme schonen kann und nur ein kurzes Statement abgeben wird, ist noch nicht bekannt.

[polldaddy poll=4997142]


Teilen:
Geh auf die Seite von: