Von Mark Read 0

DSDS: Mega-erfolgreicher Karrierestart für Superstar Pietro Lombardi


Hut ab! Nur wenige Tage nach seiner Ernennung zu Deutschlands neuem "Superstar" hat Pietro Lombardi einen höchst erfolgreichen Karrierestart hingelegt. Seine Debütsingle "Call My Name" wurde in den ersten 26 Stunden nach Veröffentlichung bereits 125 000 mal verkauft - das bedeutet Goldstatus und ist zudem Rekord!

Der bisherige Rekord stammte aus dem Vorjahr: Lena Meyer-Landrut hatte ihn mit "Satellite" aufgestellt. Laut der für die deutschen Charts verantwortlichen Gesellschaft Media Control hat Pietro Lombardi ihn nun geknackt.

Freuen darf sich aber nicht nur der 18-jährige Sieger der letzten DSDS-Staffel. Auch Dieter Bohlen darf sich wieder einmal auf die Schulter klopfen - denn er hat "Call My Name" komponiert. Übrigens gibt es nach wie vor auch die "Call My Name"-Version von Sarah Engels zu kaufen. Die Zweitplatzierte von DSDS und Freundin von Pietro Lombardi bringt es immerhin auf 67 000 Verkäufe - auch aller Ehren wert!

Um sich vor Augen zu führen, wie viel Potenzial in den Finalisten vom vergangenen Samstag schlummert, hiert noch eine Vergleichszahl aus dem Vorjahr: Damals verkaufte sich die Debütsingle von Sieger Mehrzad Marashi, "Don't Believe", innerhalb von 48 Stunden 48 000 mal. Dies hat Pietro in kürzerer Zeit locker übertrumpft.

Doch ausruhen gilt nicht für den Basecap tragenden Superstar. Er steckt mitten in den Aufnahmen zu seinem ersten Album "Jackpot", das am 27. Mai veröffentlicht werden soll. Darauf wird übrigens auch Sarah Engels in zwei Liedern zu hören sein.

[polldaddy poll=5040167]


Teilen:
Geh auf die Seite von:


503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 651756970


Varnish cache server