Von Anita Lienerth 0
Vor vier Jahren bei „Deutschland sucht den Superstar“

DSDS-Küken Fabienne Rothe ist nicht wiederzuerkennen

Fabienne Rothe ist kaum wiederzuerkennen

Fabienne Rothe ist kaum wiederzuerkennen

(© Aquaro die Wimpernprofis / Facebook)

Fabienne Rothe nahm 2012 an „Deutschland sucht den Superstar“ teil und schaffte es fast bis ins Halbfinale. Mittlerweile sind vier Jahre seit ihrer Teilnahme vergangenen. In den letzten Monaten hat sich die hübsche Sängerin stark verändert, wie neueste Bilder beweisen.

Bei DSDS war Fabienne Rothe (20) 2012 das Küken der Staffel. Letztendlich musste sie sich kurz vor dem Halbfinale ihren Konkurrenten geschlagen geben. Luca Hänni (21) ging schließlich als Sieger der Staffel hervor. Seit ihrer Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“ sind bereits vier Jahre vergangenen. Mittlerweile hat sich Fabienne stark verändert. Neueste Fotos auf Facebook zeigen die hübsche Sängerin mit braunen Haaren und Fabienne wirkt deutlich erwachsener als früher. Auf den Bildern erkennt man Fabienne Rothe wahrlich kaum wieder!

Fabienne Rothe macht weiter Musik

Seit ihrer Teilnahme bei DSDS hat man eher weniger von der süßen Sängerin gehört. Vor vier Jahren veröffentlichte sie ihre Singles „Summerlove“ und „Dieses Gefühl“, doch leider feierte sie damit keine großen Erfolge. Für Fabienne war es ohnehin wichtiger, zunächst das Fachabitur abzuschließen. Nebenbei konzentriert sie sich weiterhin auf die Musik. So veröffentlichte sie vor wenigen Wochen die Single „Wonderful Days“.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?