Von Mariam Fall 4
Zoff in DSDS Villa

DSDS: Kandidaten verägert über Joey's Weiterkommen!

Zur Überraschung Vieler flog Vanessa am Samstag raus und Joey kam weiter. Vor allem letzteres scheint wohl nicht Jeden gefreut zu haben....


Vanessa ist raus, Joey ist weiter! Diese Entscheidung sorgte am Samstag Abend bei vielen Zuschauern für ein gewaltigen Schock und tiefe Entrüstung.  Zur Überraschung  vieler flog Vanessa nach einer überzeugenden Gesangseinlage von Leona Lewis's “Bleeding Love”  aus der Sendung: zu wenig hatten für Sie angerufen. Bruce bewertete ihre Leistung sogar als Besten Auftritt des Abends.

Anders hingegen verlief es bei Joey Heindle, der mit seiner Version von Herbert Grönemeysers „Der Weg“  zumindest bei der Jury nicht für Begeisterung sorgte. Popjuror Dieter sagte dazu in einer insgesamt sehr negativ ausfallenden Kritik: „Ich bin wirklich der Meinung, dass man das nicht viel schlechter singen kann, als du das gemacht hast“.  Die Zuschauer sahen das jedoch anders, denn Joey schaffte es eine Runde Weiter. Vielleicht auch grade wegen der so zerstörerischen Kritik...

Bei den Kandidaten hingegen stößte diese Entscheidung überwiegend auf Unverständnis. Hamed Anousheh z.B. drückte seine Enttäuschung deutlich aus: "Klar ist es schade, wenn der eine schlechter singt als der andere und trotzdem bleiben darf“. Und auch Daniele Negroni lies sich einen Kommentar dazu nicht nehmen : „Gesanglich würde ich ihm ein ‘Jein‘ geben.“

Joey jedenfalls scheinen diese Kommentare unbekümmert zu lassen: „Das ist nicht der Job von den anderen Kandidaten. Die sollen sich da nicht einmischen“, wird er laut  RTL.de zitiert.

Hamed Anousheh hingegen sieht das ganz anders: „Du sagst, es ist nicht die Aufgabe der anderen Kandidaten zu entscheiden, aber wir haben halt auch eine Meinung. Wir sind ja keine Roboter die sagen: ‘Uns ist alles egal‘.“

Nach Friede, Feier, Eierkuchen scheint es in der DSDS Villa wohl derzeit nicht zu riechen, denn mit Vanessa's Abgang scheint die Stimmung alles andere als entspannt. Bleibt nur noch zu hoffen, dass sich das Ganze nicht einen unheilbaren Kandidatenfight auslöst, der dann den Abgang des Einen oder Anderen zur Folge hat.... Wäre ja schließlich nicht das Erste Mal, dass sowas vorkommt.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: