Von Katharina Sammer 0
„Blau blüht der Enzian“-Cover

DSDS: Kandidat Leon Heidrich singt Song von Heino

Besonderes Highlight für Schlagerstar Heino: Kandidat Leon Heidrich wird heute Abend bei DSDS seinen Hit „Blau blüht der Enzian“ zum Besten geben - allerdings nicht in seiner ursprünglichen Version.

DSDS-Kandidat Leon Heidrich (21) hat für die Jury heute Abend ein besonderes Highlight im Gepäck: Er will den Klassiker „Blau blüht der Enzian“ von Jurymitglied Heino (76) zum Besten geben. Damit es nicht zu altbacken wird, hat der Kölner den Song kurzerhand etwas aufgepeppt. „Ich habe den alten Titel von Heino ausgepackt und ihn mit meiner Gitarre ein bisschen modernisiert. Ich mache da ein kleines Akustik-Cover“, erklärt Leon im Interview mit RTL. Der Sonnyboy träumt schon seit Jahren davon, sein Glück bei DSDS zu versuchen. „Ich habe mir gesagt: Dieses Jahr mache ich mit, gucke mal wie weit ich komme und nehme diese Erfahrung einfach mit.“

Cover-Versionen ihrer eigenen Songs kommen bei den Juroren aber nicht immer gut an: Kandidatin Olga versuchte sich in dieser Staffel bereits an Dieter Bohlens (60) Hit „Maria“ – der erkannte seinen Song allerdings nicht mal. Leon ist sich aber sicher, mit seinem Cover bei der Jury punkten zu können: „Ich mag es, Songs eine andere Note zu geben. Das ist mein Ding und das mache ich gerne.“ Ob Leon Heino und den Rest der Jury mit seiner Interpretation überzeugen kann, seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr bei „Deutschland sucht den Superstar“.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?