Von Julia Bluhm 0
YouTube-Star in der Jury

DSDS-Jury 2017: Shirin David ersetzt Vanessa Mai

YouTuberin Shirin David wird in der DSDS-Jury 2017 sitzen

YouTuberin Shirin David wird in der DSDS-Jury 2017 sitzen

(© Future Image / imago)

Sängerin Vanessa Mai wird in der nächsten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar" nicht mehr in der Jury sitzen. Ihren Platz neben Dieter Bohlen, Michelle und H.P. Baxxter wird YouTube-Star Shirin David einnehmen.

YouTuberin Shirin David (21) wird in der 14. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar" Schlagersängerin Vanessa Mai (24) ersetzen, wie RTL nun bestätigte. Zusammen mit Dieter Bohlen (62), Schlagerstar Michelle (44) und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (52) wird Shirin am Jury-Pult sitzen und den nächsten Superstar suchen. Die 21-Jährige gehört zu den erfolgreichsten YouTube-Stars in Deutschland, rund 1,7 Millionen verfolgen den Channel der Perserin. Shirin ist bestens für den Platz in der DSDS-Jury geeignet. In jungen Jahren trat sie dem Hamburger Mädchenchor bei und absolvierte an der Jugendopernakademie eine Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Tanz. Die neue Staffel der beliebten Gesangsshow wird ab Januar 2017 auf RTL ausgestrahlt. 

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?