Von Lena Gertzen 0
Sie hat Ja gesagt

DSDS-Jurorin Vanessa Mai und Andreas Ferber sind verlobt

Vanessa Mai ist mit Andreas Ferber verlobt

Vanessa Mai ist verlobt

(© Future Image / imago)

Die schönste Neuigkeit des Tages: Schlager-Newcomerin Vanessa Mai ist verlobt! Wie die „Wolkenfrei“-Sängerin nun verriet, stellte ihr ihr Langzeitfreund Andreas Ferber die Fragen aller Fragen - und sie sagte „Ja, ich will“.

Kurz vor Weihnachten hat „Wolkenfrei“-Star Vanessa Mai (23) eine ganz besondere Überraschung für ihre Fans. Wie sie gegenüber „Bild“ verriet, ist sie seit Kurzem verlobt! Ihr Freund Andreas Ferber (32), der Stiefsohn von Schlagerlegende Andrea Berg (49), fragte die alles entscheidende Frage, welche Vanessa nur zu gerne mit einem „Ja“ beantwortete.

Ungewöhnliche Verlobung

Einen klassischen Kniefall gab es bei Vanessas und Andreas Verlobung aber nicht. „Wir saßen am Swimmingpool und haben Gin Tonic getrunken, Musik gehört und gefaulenzt. Andreas hatte die ganze Zelt einen chicen Sonnenhut auf“, erzählt sie im Interview. Als er plötzlich den Hut abnahm, war darunter eine Schatulle. „Die gab er mir, und da war der Ring drin. Ich wusste sofort, was das bedeutete: Wir sind verlobt!“

Ein genaues Hochzeitsdatum steht bei den beiden noch nicht fest. „Wenn es so weit ist, machen wir es“, erklärt die süße „Wolke 7“-Interpretin. Vanessa und Andreas lernten sich 2012 in einem Club in der Nähe von Stuttgart kennen. Gefunkt hat es bei den beiden aber erst weitaus später - sie sind seit Mai 2013 ein Paar. Nachwuchs steht bei Vanessa derzeit jedoch nicht an: „Ich bin ja erst 23 und stehe am Anfang meiner Karriere. Familienplanung liegt für uns noch in der Ferne.“

Schon bald werden wir Vanessa häufiger im TV sehen. 2016 ist sie nämlich Teil der neuen DSDS-Jury.