Von Vanessa Rusert 0
Kim Gloss geriet vor zwei Jahren in die Gegenfahrbahn

DSDS-Ines Redjeb hat noch immer mit den Folgen des Unfalls zu kämpfen

Ines hat seit dem Autounfall mit Kim Gloss im Jahr 2013 mit den Folgen des Crashs zu kämpfen.

Ines Redjeb

(© Ines Redjeb / Instagram)

Zwei Jahre ist es her, dass Kim Gloss mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in einen Bus fuhr. Kims beste Freundin, Ines Redjeb, saß auf der Rückbank des Wagens und erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen. Noch heute hat Ines mit den Spätfolgen des Horror-Crashs zu kämpfen.

Kim Gloss (23) und Ines Redjeb (28) lernten sich 2010 in der siebten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ kennen. Seither sind die beiden Frauen die besten Freunde, wie erst vor Kurzem Ines' rührender Instagram-Post verdeutlichte. 2013 stand ihre Freundschaft allerdings auf dem Prüfstand: Kim und Ines waren in einen Autounfall verwickelt, der Ines fast das Leben gekostet hätte.

Damals geriet Kim in den Gegenverkehr und fuhr frontal in einen Bus. Ines saß auf der Rückbank des Wagens und erlitt schwere Verletzungen, sodass die 28-Jährige auf der Intensivstation behandelt werden, und sich einigen Operationen unterziehen musste. Noch heute hat die hübsche Brünette mit den Spätfolgen des dramatischen Unfalls und den vielen Knochenbrüchen zu kämpfen.

Körperliche Einschränkungen nach Horror-Crash

„Ich habe augenscheinlich zur Normalität zurückgefunden. Aber in Wahrheit bin ich noch immer nicht belastbar. Das Schlimmste war der Bruch eines Halswirbels. Wenn ich Stress empfinde, spüre ich ein Zittern in meinem rechten Arm“, erzählt Ines gegenüber „Bild“. Dennoch lässt sich das DSDS-Sternchen nicht unterbringen. Vor Kurzem startete sie ihren eigenen Schmink-Kanal auf Youtube. Darüber hinaus baut sie gerade gemeinsam mit dem Ex-St.-Pauli-Profi Charles Takyi (30) das Modelabel „Sir Charles“ auf, wie „Bild“ weiter zu berichten weiß.

Am 16. Dezember beginnt in Hamburg der Prozess um Schadensersatzforderungen mit der gegnerischen Versicherung. „Dann wird geklärt, inwieweit die Kosten gedeckt werden, die durch den Unfall entstanden sind. Ich habe zwei Jahre darauf gewartet und ich hoffe, dass schnell eine Entscheidung fällt“, erklärt Ines. Auch dabei wird ihr ihre beste Freundin Kim sicherlich unterstützend zur Seite stehen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

Kim Gloss Quiz Für welches Männermagazin posierte Kim nackig?