Von Robert Osl 0

DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi: Geldstrafe über 11.000 Euro


Nun wird die schon fast Totenstille um Mehrzad Marashi gebrochen. Leider nicht mit einer positiven Nachricht für ihn. Vor zwei Jahren wurde er beim Fahren ohne Führerschein erwischt. Einer seiner Freunde log für ihn, um ihm aus der Patsche zu helfen. Jedoch war dieser scheinbar nicht besonders begabt darin, spontan eine plausible Geschichte aus dem Zylinder zu zaubern. Schließlich blieb Mehrzad Marashi nichts anderes übrig, als doch noch die Wahrheit zu sagen. Zwar muss er nicht ins Gefängnis, wie bereits DSDS-Kollegen vor ihm, jedoch wurde ihm eine Geldstrafe über 11.000 Euro aufgebrummt. Für einen Superstar sind das zwar nur Peanuts, so ruhig wie es in letzter Zeit jedoch um den DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi geworden ist, könnten 11.000 Euro Strafe ein ziemlicher Batzen Kohle sein. Wir hoffen er hat daraus gelernt, dass lügen sich nicht auszahlt und er sich wieder mehr auf seine Karriere konzentriert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: