Von Steffen Trunk 1
Finale am Samstag

DSDS-Finale: Was ist der Gewinner-Song von Aneta Sablik, Daniel Ceylan und Meltem Acikgöz?

Noch nie waren drei Kandidaten im großen DSDS-Finale! Außerdem gibt es erstmals drei verschiedene Gewinner-Songs, die von Aneta Sablik, Daniel Ceylan und Meltem Acikgöz mitkomponiert wurden. Am Samstag steht die letzte Live-Show an, in der Deutschland seinen elften „Superstar“ findet. Wer macht das Rennen?

Seit dem Start der Castingshow DSDS im Jahre 2002 schaffte es bisher jeder Final-Song auf Platz eins der Single-Charts. Kein Wunder also, dass sich die drei verbliebenen Kandidaten besonders ins Zeug legten, als Dieter Bohlen (60) verkündete, dass nicht er den Gewinner-Song schreibe, sondern die Kandidaten selbst.

Wer gewinnt 500.000 Euro und einen Plattenvertrag?

Meltem Acikgöz (24) wird als Gewinner-Song „Explosion In My Heart“ auswählen und versuchen, den Titel des nächsten „Superstars“ mit nach Hause zu nehmen.

Ob Aneta Sablik (24) eine Ballade als Final-Song gewählt hat, ist noch streng geheim. Mit „The One“ könnte sie aber in die Geschichte der RTL-Show eingehen. Noch nie gewann eine sexy Blondine Deutschlands bekannteste Castingshow.

Als letzter Mann ist Daniel Ceylan (28) im Rennen. „Someone Out There To Lovekönnte am Ende für ihn eine Goldgrube sein. Sollte er mit diesem Lied die Staffel gewinnen, sackt er zugleich 500.000 Euro und einen Plattenvertrag ein.

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: