Von Batari-Aisyah Tamara 0
Im Interview

DSDS-Erica: Das sind ihre drei persönlichen Favoriten

Erica Greenfield ist einer der DSDS-Kandidaten 2014/2015

Erica Greenfield bei der zweiten Eventshow

(© Getty Images)

In der zweiten DSDS-Eventshow am Samstag mussten die acht verbliebenen Kandidaten in der traumhaften Location der Balver Höhle im Sauerland alles geben. Für Robin uns Laura hat es leider nicht gereicht. Die älteste im Bunde, Kandidatin Erica, ist jedoch weiter und das, obwohl Dieter Bohlen scharfe Kritik an ihrer Performance von Sias „Chandelier" geäußert hatte. Im Promipool-Interview spricht Erica über ihren Freund, ihre drei Favoriten und über das, was sie bei DSDS gelernt hat.

Erica Greenfield (35) ist in diesem Jahr die älteste Teilnehmerin von DSDS und hat gegenüber anderen Mitstreitern wie Küken Viviana (17) natürlich viel mehr Bühnen- wie auch Lebenserfahrung. Doch die Kandidatin aus Holland weiß, dass die anderen Teilnehmer immer mehr und mehr aufholen: „Ich bin natürlich die Älteste hier bei DSDS. Ich habe viel Erfahrung mit der Musik und der Bühne und die anderen fragen mich manchmal nach Rat. Aber ich finde, je weiter wir alle kommen, desto mehr sind wir auf einer Stufe. Ich merke kaum noch Unterschiede und wir haben alle dasselbe Niveau.“

Das lernte sie durch DSDS

Auch wenn Ericas Auftritte immer sehr professionell wirken, gibt es natürlich auch bei der 35-Jährigen noch kleine Schwächen, an denen sie arbeitet. Im Interview mit Promipool erklärt sie, was sie durch DSDS gelernt hat: „Ich bin eigentlich schon ein sehr geduldiger Mensch, aber hier musste ich lernen, noch geduldiger zu sein. Damit meine ich vor allem in Bezug auf andere Menschen. Ich bin nämlich ein großer Tierliebhaber. Aber bei Menschen ist das bei mir anders. Sonst bin ich nicht 24 Stunden umgeben von anderen Menschen, das ist für mich etwas sehr Neues. Am Anfang war das sehr anstrengend für mich, vor allem in Thailand, wo wir noch viel mehr Kandidaten waren. Doch ich habe gelernt, damit umzugehen und es hilft meiner inneren Balance. Es ist eine Erfahrung, die ich aber auch unbedingt brauchte.“

Das sind ihre Favoriten

Erica ist seit 10 Jahren mit ihrem Freund liiert, der Grieche ist. Mit ihm wohnt sie seit wenigen Wochen in Belgien, da er dort eine Arbeit gefunden hat. Falls es mit DSDS nicht klappen sollte, hat Erica bereits einen Plan B: „Wenn für mich DSDS jetzt enden sollte, habe ich immer noch meine Musikkontakte in Holland. Dann kann ich gleich wieder an die Arbeit gehen. Und ich hoffe natürlich auch, dass es nach DSDS auch einige Auftritte in Deutschland geben wird.“

Wenn Erica selbst Zuschauerin wäre, hätte sie übrigens drei ganz klare Favoriten unter den Kandidaten. Sie erklärt im Interview, um wen es sich handelt und auch warum: „Ich würde für Jeannine (26) anrufen, sie ist meine beste Freundin bei DSDS geworden. Für Viviana (17) würde ich auch anrufen. Wenn sie nicht gewinnen sollte, dann wird sie sicherlich trotzdem einer super Karriere vor sich haben. Vielleicht nicht nur als Sängerin, sondern auch als Moderatorin oder Schauspielerin. Viviana ist sehr vielseitig talentiert. Und für meinen Bruder Antonio (30) würde ich voten. Wir sind hier echt wie Bruder und Schwester geworden.“

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?