Von Victoria Heider 0
Paargesang bei "DSDS"

"DSDS" Duette: So harmonierten die Kandidaten miteinander

Gestern gab es wieder eine spannende Mottoshow bei "DSDS". Die Kandidaten sangen neben dem üblichen Einzelsongs auch ein Duett. Wer mit wem gesungen hat und was die Jury von den Performances hielt, könnt ihr hier lesen.


Eine spannende Abwechslung gab es in der gestrigen Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar". Von den zwei Songs, die die Kandidaten singen, war einer ein Duett. Obwohl die Teilnehmer gemeinsam sangen, wurde jeder einzeln bewertet und musste sich gegen den Sangespartner dursetzen. Eine Art konkurrierendes Team also.

Den Anfang machten Tim Weller und Susan Albers. Mit ihrem Song "All The Time“ von DJane HouseKat feat. Rameez waren sie alles andere als zufrieden. Susan hat es dennoch geschafft eine überragende Show abzuliefern und die Jury damit von sich zu überzeugen. Im Gegensatz dazu ist Tims Auftritt bei den Experten leider komplett durchgefallen.

Klar war natürlich, dass Erwin und Lisa zusammen singen. Das junge Paar versuchte sich an dem Song "Stay" von Rihanna und Mikky Ekko. Lisa trug ein wunderschönes rosa Kleid und räkelte sich auf einem Bett, bevor von hinten ihr Erwin in einem grauen Anzug mit in den Song einstimmte. Leider konnte der Auftritt die Jury nicht komplett überzeugen. Lisa habe zu tief und manchmal zu schief gesungen. Erwin habe zwar eine passable Leistung erbracht aber eben auch nicht mehr.

Das letzte Paar bildeten Beatrice Egli und Ricardo Bielecki. Sie sangen „Nothing’s Gonna Stop Us Now“ von Starship. Für Beatrice stellte das Lied eine besondere Herausforderung dar. Sonst singt die hübsche Blondine am liebsten deutsche Schlager und hatte ein wenig Angst vor dem englischsprachigen Song. Brauchte sie aber gar nicht haben. Die Jury war ganz begeistert von dem Duo.

Nach den Duetten war sich das Publikum einig. Alle drei Mädchen lagen in den Abstimmungen vor ihren jeweiligen Partnern. Im Anschluß mussten sich die Sechs wie immer alleine beweisen.

Für mehr Promi Nachrichten, könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren


Teilen:
Geh auf die Seite von: