Von Lena Gulder 0
Zweite Liveshow

DSDS: Diese zwei Kandidaten sind raus

In der gestrigen DSDS-Liveshow ging es für die Kandidaten wieder um alles. Elif und Meltem legten eine perfekte Show hin und wurden von der Jury gelobt. Die Konkurrenz zwischen den beiden wächst. Zwei andere Kandidaten hingegen mussten gestern ihre Koffer packen. Lest hier mehr über die zweite Liveshow!

Enrico, Meltem, Alessandro und Vanessa bei DSDS

Enrico, Meltem, Alessandro und Vanessa bei DSDS

(© Getty Images)

Auch in der zweiten Liveshow von DSDS schenkten sich die Kandidaten nichts. Während Elif noch in der letzten Ausgabe als Favoritin gehandelt wurde, könnte ihre diese Rolle nun Meltem streitig machen. Die Jury war begeistert von deren Auftritt und sieht großes Potential in der Sängerin.

Trotz guter Leistung fliegt Vanessa raus

Doch auch Elif wurde in höchsten Tönen gelobt. So sagte Mieze Katz nach dem Auftritt: „Für mich verkörperst du DSDS mehr als jeder andere.“ Doch eine gute Performance bedeutet kein sicheres Weiterkommen, was gestern Abend im Fall von Vanessa Valera Rojas passierte. Sie und Kollege Alessandro Di Lella mussten die Show verlassen.

Alessandro widersetzte sich Dieter Bohlens Liedauswahl

Bei Alessandro war das Aus abzusehen. Einige Töne gerieten schief, was der Jury nicht entging. Hätte er mal lieber auf Dieter Bohlen gehört und „Tage wie Diese“ von den Toten Hosen gesungen. Der Poptitan ist schließlich ein Profi!

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: