Von Mark Read 0

DSDS: die neue Jury steht fest


Hurra – es ist amtlich!

Dürfen wir vorstellen – die neue Jury heißt: Dieter Bohlen, Fernanda Brando und Patrick Nuo.

Das sind die Jurymitglieder für die kommende Staffel der beliebten Casting- Show „Deutschland sucht den Superstar“.

Direkt neben dem Produzenten und altgedienten Meister Dieter Bohlen dürfen die 27-jährige Sängerin Fernanda Brando von den Hot Banditoz und der ebenfalls 27-jährige Schmuse- Sänger Patrick Nuo in der „gefürchteten“ und alles entscheidenden Jury Platz nehmen.

Die heiß ersehnte neue DSDS- Staffel beginnt zur Freude „aller“ Zuschauer am 20. August. Das ist mittlerweile schon die achte Staffel, die von dem Privatsender RTL ausgestrahlt wird. Sie startet Anfang 2011, so teilte uns jedenfalls gerade aktuell RTL mit.

Na was nun – 20. August oder doch erst 2011???

DSDS - oder Bohlen life - gibt es nun mehr schon seit dem Jahr 2002. Die Staffel, die in diesem Jahr zu Ende ging, hatte der 29-jährige Mehrzad Marashi sehr zum Bedauern vom „bösen“ Buben Menowin Fröhlich und dessen Fans gewonnen.

Schon im Juli kündigte „Fiesling“ Bohlen an, es werde eine neue Jury geben, obwohl ja seine letzten Jury-Kollegen Nina Eichinger und Volker Neumüller ihre Sache gut gemacht hätten. Irgendwie war ihm die sympathische Nina Eichinger wohl zu brav, und der Kollege Volker Neumüller wohl zu kompetent.

Dieter, Dieter – Du sollst neben mir keine anderen Götter haben!?

Komisch ist schon, dass die hübsche, blutjunge Schauspielerin Sophia Thomalla das Rennen doch nicht gemacht hat! Hat sie den Bohlen etwa abblitzen lassen?

Na ja, wie dem auch sei…nun meldet sich erstmals die in Brasilien geborene, heiße, rassige „Hot Banditoz“ Sängerin Fernanda Brando zu Wort:

„Ich freue mich sehr, ein Teil der größten Casting- Show Deutschlands zu sein. Auf die Kandidaten bin ich absolut gespannt, und hoffe auf große Überraschungen“, so die Bohlen „Frauen“ typgerechte Fernanda.

Die wird es sicherlich geben, liebe Fernanda Brando. Vor allem, wenn man dem Jury- Boss Dieter widerspricht.

Kommen wir zu Sänger Patrick Nuo. Auch der musste ein Statement abgeben:

„Ich wünsche mir viele junge Leute in dieser Staffel, die uns mit ihrem Talent umhauen werden, denn es gibt sie in Deutschland - und in Österreich und meiner Heimat der Schweiz“, so der noch stark motivierte Nuo.

Das war aber eine höchst intelligente Feststellung, lieber Patrick Nuo!

Was meint denn der unangetastete DSDS „Platzhirsch“ Dieter Bohlen dazu:

„Ich freue mich sehr auf meine beiden neuen Kollegen, die Bühnenerfahrung und kommerzielle Musikkompetenz mitbringen“.

Und hoffentlich nicht zu offensichtlich widersprechen…!

Wir freuen uns jedenfalls schon tierisch darauf, und werden selbstverständlich darüber berichten!


Teilen:
Geh auf die Seite von: