Von Katharina Sammer 0
Emotionaler Abschied

DSDS: Daniele Negroni trauert um toten Fan

Ex-DSDS-Kandidat Daniele Negroni trauert um einen toten Fan. Auf seiner Facebook-Seite postete der Sänger eine emotionale Nachricht, in der er versuchte, die richtigen Worte zu finden. Auch die anderen Fans sind bestürzt von Jolinas Tod und verabschieden sich im Netz von einem von Danieles treuesten Fans.

Daniele Negroni trauert um toten Fan.

Daniele Negroni ist bestürzt über den Tod seines Fans.

(© Getty Images)

Traurige Nachricht für DSDS-Teilnehmer Daniele Negroni (18): einer seiner treuesten Fans starb am vergangenen Donnerstag. Die Fangemeinde – von Daniele liebevoll als „Negromies“ bezeichnet – sind geschockt und trauern um Jolina, die sogar eine eigene Fanseite mit dem Namen „Wir sind stolze Negromies“.

Er findet keine Worte

Auch Daniele zeigte sich in einem Statement von der Nachricht bestürzt. Jolina sei „ein Negromie mit Herz und vor allem mit viel Einsatz für alle von uns“ gewesen und viel zu jung aus dem Leben gerissen worden. Daniele wünschte der Familie viel Kraft und machte Jolina noch ein persönliches Versprechen: „Jolina ich verspreche dir, dass du für immer in meinem Herzen bleiben wirst und vor allem ein Teil der Negromie-Familie sein wirst.“

Sie verlor den Kampf

Auf Jolinas Facebook-Seite „Wir sind stolze Negromies“ informierte ihre Freundin die anderen Fans über Jolinas Tod: „Wie manche von euch bestimmt schon wissen, hatte sie schon seit längerer Zeit gesundheitliche Probleme...Obwohl sie nie aufgegeben hat, hat es nicht gereicht. Ihr Körper konnte am Schluss einfach nicht mehr mithalten und ihr Herz hat aufgehört zu schlagen.“ Die Seite will Sherin für Jolina weiterführen.

 
 

Teilen:
Geh auf die Seite von: