Von Lena Gulder 1
Benny als Harald?

"DSDS"-Benny Kieckhäben: Er könnte als Glööcklers Double durchgehen

Viele von uns hätten wohl Ex-"DSDS"-Kandidat Benny Kieckhäben auf der Straße nicht mehr erkannt. Der einstige Paradiesvogel mit Wuschelmähne sieht heute aus wie eine dünnere Version von Harald Glöckler. Bei der Eröffnung seines Friseursalons konnten sich die Fans ein eigenes Bild davon machen. Ist die Ähnlichkeit zu Glööckler beabsichtigt?


Benny Kieckhäben galt in der sechsten Staffel von "DSDS" als Paradiesvogel. Mit seiner fröhlichen Art schaffte er es bis in die Mottoshows. Den Sieg trug letztlich Daniel Schuhmacher davon. Doch der 23-Jährige hat sich davon nicht beirren lassen und machte seinen Weg.

Seine Große Leidenschaft ist das Frisieren. So erfüllte er sich kürzlich seinen großen Wunsch und eröffnete den Salon "Hairlativ" in Pfeddersheim. Zahlreiche Fans kamen vorbei, um den einstigen "DSDS"-Star sehen zu können. Doch viele hätten ihn wohl auf der Straße gar nicht erkannt. Benny Kieckhäben hat sich äußerlich sehr verändert und erinnert heute an ein Double von Harald Glööckler. Aus der braunen, auftoupierten Wuschelmähne ist eine schwarze Kurzhaarfrisur geworden. Außerdem lässt er sich einen Bart à la Glööckler stehen und benutzt genauso viel Lipgloss wie der Modedesigner.

Ist diese Ähnlichkeit nur Zufall oder hat sich da jemand inspirieren lassen? Auf Facebook schreibt Benny Kiekhäben dazu: "Also ich muss sagen ich mag Harald sehr. aber aussehen wie er will ich nicht." Dafür ist die Ähnlichkeit der beiden aber verblüffend!


Teilen:
Geh auf die Seite von: