Von Victoria Heider 0
„Deutschland sucht den Superstar“ 2016

DSDS-Aus: Das sagt Mandy Capristo zu den Gerüchten

Sängerin Mandy Capristo

Sängerin Mandy Capristo

(© Getty Images)

Obwohl Mandy Capristo bei der letzten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ mit ihrer süßen Art und ihrem strahlenden Lächeln zum absoluten Fan-Liebling wurde, soll sie 2016 angeblich nicht mehr zur Jury der Castingshow gehören. Auf Facebook äußerte sich Mandy nun zu den Spekulationen.

Als Jurorin bei DSDS 2015 konnte Sängerin Mandy Capristo (25) zu einhundert Prozent überzeugen. Sie schätzte die Leistungen der Teilnehmer stets fair und richtig ein, bezauberte das Publikum mit ihrem Charme und sorgte für die nötige Portion Glamour neben ihren männlichen Jurykollegen Dieter Bohlen (61), DJ Antoine (40) und Heino (76). Zum Missfallen vieler Zuschauer soll die hübsche Mandy in der neuen Staffel von DSDS aber nicht mehr dabei sein.

Mandy äußert sich via Facebook

Offiziell ist aber noch nichts, wie ein RTL-Sprecher gegenüber der „Bild“ klarstellte. „Wie die neue Jury aussieht, werden wir im Herbst bekanntgeben“, heißt es von Seiten des Senders. Nun bezog auch Naturschönheit Mandy zu den Schlagzeilen der letzten Tage Stellung. Auf Facebook postete sie ein niedliches Bild von einem schelmisch lächelnden Mädchen und schrieb dazu: „Mein Gesichtsausdruck zu den aktuellen ‚News‘ ‪#‎dakommtnochwas“. Das letzte Wort in puncto DSDS-Jury 2016 ist also noch lange nicht gesprochen und die Fans können weiter hoffen, dass Mandy wieder Teil der Show wird.

Mein Gesichtsausdruck zu den aktuellen "News" #notdoneyet

Posted by Mandy Grace Capristo on Mittwoch, 22. Juli 2015
   
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?