Von Lena Gulder 0
Grenzenloser Neid

DSDS: Anita Latifi greift ihre Konkurrentinnen an

Gestern Abend hat Anita Latifi eines unter Beweis gestellt: Sie ist keine gute Verliererin. Nachdem sie ihren Auftritt bei DSDS verpatzte, nahm sie die Kritik gar nicht gut auf. Stattdessen ging sie auf ihre Konkurrentinnen Melody und Elif los. Es soll nicht nur bei verbalen Angriffen geblieben sein.

So kurz vor den Liveshows liegen die Nerven der DSDS-Kandidaten blank. Einer Teilnehmerin wurde der Stress zu viel und sie machte ihrer aufgestauten Wut freien Lauf. Auslöser war Anita Latifis verpatzter Auftritt, der schließlich ihren Einzug in die Liveshows gefährdete.

Anita prangert Melody und Elif an

Doch die 17-Jährige fand die Jury-Entscheidung alles andere als fair und ging auf ihre Konkurrentinnen Melody und Elif los. Sie warf ihnen vor, immer nur bis tief in die Nacht zu feiern und sich mit den Jungs zu vergnügen.

Im Flieger soll es zu Handgreiflichkeiten gekommen sein

Auf dem Rückflug nach Deutschland soll die bereits angespannte Situation laut „BILD“ eskaliert sein. Melody bezeichnete Anita als Schlampe, was diese mit Handgreiflichkeiten erwidert haben soll.

Doch Anita Latifi ist auch nicht die Unschuld vom Lande. Sie soll mit Patric Wittlinger sehr intim geworden sein. Wer im Glas Haus sitzt…

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: