Von Martin Müller-Lütgenau 0
Geheime Verhandlungen

DSDS: Andreas Gabalier bestätigt Anfrage von Dieter Bohlen

Zwei Wochen ist es her, seitdem Aneta Sablik in der abgelaufenen DSDS-Staffel triumphierte, da laufen hinter den Kulissen schon die Planungen für die kommende Runde der Casting-Show. Und offenbar stehen die Chancen gut, dass Andreas Gabalier der Jury angehören wird.

Nach DSDS ist vor DSDS. Vor gut zwei Wochen triumphierte Aneta Sablik bei "Deutschland sucht den Superstar", doch hinter den Kulissen dreht sich das Personal-Karussell in der Jury. Ob Mieze Katz und Marianne Rosenberg erneut dabei sein werden, ist offen. Und laut dem Kölner "Express" stehen die Chancen gut, dass Alpen-Elvis Andreas Gabalier in der kommenden Staffel neben Dieter Bohlen Platz nehmen wird.

Andreas Gabalier bestätigt Gespräche mit Dieter Bohlen

"Unterschrieben ist noch nichts", erklärt der Volks Rock 'n' Roller gegenüber dem Blatt, "aber Dieter Bohlen hat mich angerufen und mir gesagt, dass er mich für die Show haben möchte. Wir müssen jetzt in Ruhe darüber reden – aber ich hoffe natürlich, dass es klappt."

Und offenbar will der 29-Jährige auch Änderungen anregen, sollte er dabei sein: "Das will ja so eigentlich keiner mehr sehen. Da ist zu viel Streit und negativer Wettbewerb am Start."

Wir dürfen also gespannt sein.  


Teilen:
Geh auf die Seite von: