Von Mark Read 0

DSDS: 6 Wochen Tanzverbot für Pietro Lombardi wegen Gips


Quelle: Screenshot clipfish.de

Er zählt zu den Favoriten beider aktuellen DSDS-Staffel. Aber nicht vorrangig wegen seiner Gesangskünste, sondern vielmehr weil er ein Symphatieträger ist. Die Leute lieben seine einfache und manchmal trottelige Art. Er bringt Leute zum Lachen und ist ein guter Entertainer.

Doch beim "entertainen" muss er in nächster Zeit einen Gang zurückschalten. Denn für Pietro Lombardi heißt es für die nächsten 6 Wochen singen im sitzen. Vor der letzten Mottoshow brach sich der smarte Sänger den Fuß und musste dann am Samstag im sitzen singen. Jetzt hat ihm sein Arzt klare Anweisungen gegeben. Keine Belastung auf dem Fuß, KEIN Tanzen! Aber das gute ist, dass er trotzdem weiter bei DSDS auftreten darf und nicht operiert werden muss.

Wir freuen uns schon auf einen wieder mal sitzend singenden Pietro Lombardi am Samstag.


Teilen:
Geh auf die Seite von: